Kreisliga – Damen 5 – Überzeugende Siege der Nachwuchsspielerinnen

Die in der Damen 5 in der Kreisliga gemeldeten U16 und U18 Nachwuchsspielerinnen des FSV Marktoffingen siegten in Marxheim zweimal mit 3:0 und schoben sich bis auf 2 Punkte an den Tabellenführer Tapfheim heran. Die bis auf Susi Wagner in Bestbesetzung angetretenen FSV-lerinnen ließen in der engen und niederen Halle in Marxheim nie die Frage aufkommen, wer hier als Sieger die Halle verlassen wird. Allein schon die effektiven Aufschlagserien verschiedener Spielerinnen über 7-10 Punkte hielten die Gegner auf Abstand. So dauerte es sowohl gegen Marxheim (25:14, 25:22, 25:15) und Biberbach (25:19, 25:9, 25:22) nicht einmal eine Stunde, bis das druckvolle Spiel der FSV-Mädels in zwei überzeugende Siege umgemünzt werden konnte. Damit fügten sie sich vor den letzten 4 Spielen, eines davon gegen den Spitzenreiter selbst, in den Kreis der Titelanwärter ein.

FSV: Katharina Altenburger, Lea Bosch, Marie Geiß, Madeleine Gerth, Julia Seitz, Carina Willig, Saskia Wolf