Damen 4 – Bezirksligateam will Wiedergutmachung

no images were found

Möglichst viele Angriffe ihrer Gegnerinnen aus Buchloe und Sonthofen möchten die FSV-Girls, wie hier Christina Altenburger und Marie Deißler (Nr. 15), abblocken

 

Nach einem nicht zufriedenstellenden Auftreten letzten Samstag hat die Damen 4 diesen Samstag die nächste Möglichkeit zu zeigen, dass sie der Liga durchaus gewachsen sind. Der erste Gegner ist Buchloe, denen man in der Rückrunde in eigener Halle zumindest einen Satz abnehmen konnte. Das zweite Spiel geht gegen die junge Mannschaft von Sonthofen 3. Hier verlor man das Hinspiel zwar mit 3:0, jedoch haben mehrfache Zusammentreffen in der Jugend gezeigt, dass hier etwas zu holen ist und ein hochkarätiges Spiel zu erwarten ist. Entscheidend werden hierbei die Tagesform und die Fans in der Mehrzweckhalle Marktoffingen sein. Die Mannschaft hat sich viel Kampf und Leidenschaft vorgenommen und will sich dem Publikum bestmöglich präsentieren. Leider muss die Mannschaft auf ihre Libera Anna Stelzle (verletzt) und die Spielerinnen aus der Damen 5 (eigener Spieltag) verzichten. Umso wichtiger wird die lautstarke Unterstützung durch den siebten Mann in eigener Halle sein. Spielbeginn 14:30 Uhr in Marktoffingen.